Selfkant 2020

Termin: vom 08. Oktober 2020 bis zum 12. Oktober 2020

Die erste Versammlung im dritten Jahrzehnt nach dem Millennium führt uns diesmal in eine Region abseits der großen Städte und Verkehrsmagistralen. Wir treffen uns im westlichsten Landstrich Deutschlands, dem Selfkant.

Unsere diesjährigen Organisatoren und Gastgeber Wolfgang Stahlberg und Heiner Bruer haben für uns das City Hotel in Geilenkirchen gewählt. Das Hotel ist Ausgangspunkt für alle Besichtigungen und Ausfahrten in die nahe Region, sowie Veranstaltungsort für den traditionellen Empfang und unserer bereits 27. General- bzw. Jahreshauptversammlung. Wir verweilen einen ganzen Tag bei der meterspurigen Selfkantbahn in Schierwaldenrath. Ehrenlokführer haben die Möglichkeit zur Buchung von Führerstandsmitfahrten auf einer Dampflok. Für die Damen sind sogar zwei spezielle Veranstaltungen geplant. Zum Abschluß reisen wir dann zu einer weiteren Museumsbahn nach Simpelveld in die südlichste der zwölf niederländischen Provinzen!

Programm zur GV / JHV 2020 – Geilenkirchen / Selfkant

Die Vorstandsmitglieder Heiner Bruer und Wolfgang Stahlberg bieten zur 27. GV / JHV in Deutschlands westlichster Gemeinde, dem Selfkant, das folgende vorläufige und noch unverbindliche Programm an:

Die individuelle Anreise erfolgt je nach Teilnahme am angebotenen Programm entweder am 07.10.2020, oder 08.10.2020, oder 09.10.2020 (spätestens nachmittags). Zielbahnhof für die Anreise mit dem Zug ist Geilenkirchen. Unser Hotel ist das City Hotel, Theodor-Heuss-Ring 15, 52511 Geilenkirchen.

Vorläufiges Vorprogramm

  • Donnerstag, 08.10.2020, Besuch der NATO – Air Base bei Geilenkirchen – Teveren und/oder Besuch des Eisenbahnvereins Grenzlandbahn bei Aachen (Strecke Stolberg – Walheim – Raeren);
  • Freitag, 09.10.2020, Werksbesichtigung des Siemens Mobility Prüfcenters Wegberg-Wildenrath auf dem ehemaligen Gelände des Militär-Flugplatzes in Wildenrath, alternativ ist ein Besuch des Instituts für Schienenverkehrswesen der Technischen Hochschule in Aachen geplant.

Vorläufiges Hauptprogramm:

  • Freitag, 09.10.2020 Traditionelle Welcome-Party im City Hotel in Geilenkirchen;
  • Samstag, 10.10.2020 „Ein ganzer Tag für die Selfkantbahn“: Bustransfer Hotel –> Bahnhof Schierwaldenrath; Begrüßung und Führung durch das Kleinbahnmuseum; Sicherheitsunterweisung und Einteilung für die Teilnehmer an den Führerstandsmitfahrten; Führerstandsmitfahrten bei Pendelfahrten im Bahnhofs- und Bw-Bereich in Schierwaldenrath; Mittagessen in der Fahrzeughalle; Führerstandsmitfahrten bei Pendelfahrten im Bahnhofs-und Bw-Bereich in Schierwaldenrath; Dampfzugfahrt nach Gillrath und zurück, Bewirtung im Zug, Scheinanfahrten und Fotohalte; Bustransfer Bahnhof Schierwaldenrath –> Hotel; Bustransfer Hotel –> Bahnhof Schierwaldenrath; Gesellschaftsabend mit Buffet im Restaurant „Gleis 3“ direkt am Bahnhof Schierwaldenrath; Bustransfer Bahnhof Schierwaldenrath –> Hotel;
  • Samstag, 10.10.2020 Damenprogramm Wildpark Gangelt – Da sich die Ehrenlokführer nahezu ganztägig im Bereich des Kleinbahnmuseums der Selfkantbahn aufhalten werden, bieten wir am Vormittag für die Beifrauen eine Fahrt mit einem motorisierten Planwagen (oder mit einem historischen Bus) vom Bahnhof Schierwaldenrath zum Wildpark Gangelt an. Im Wildpark leben Braunbären, Luchse, Wölfe, Hirsche, Rehe, Wildschweine, Wisente, Elche, Gämse, Steinböcke, Murmeltiere, Fischotter, Waschbären, Baummarder, Wildkatzen sowie Adler, Milane, Bussarde, Falken und Eulen. Der Park liegt in einem leicht hügeligem Waldgebiet direkt an der deutsch-holländischen Staatsgrenze;
  • Sonntag, 11.10.2020 27. General-/ Jahreshauptversammlung, City Hotel. Sonntag, 11.10.2020 Damenprogramm – Stadtführung durch Geilenkirchen;
  • Sonntag, 11.10.2020 Zuid Limburgse Stoomtrein Maatschappij,  Nach dem Mittagessen im Hotelrestaurant reisen wir in die südlichste Provinz der Niederlande zur Südlimburgischen Dampfeisenbahn Gesellschaft nach Simpelveld. Für die Grenzübertritte nach und von Holland ist die Mitnahme eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses erforderlich! Bustransfer Hotel –> Bahnhof Simpelveld, Holland; Kurzer Aufenthalt in Simpelveld; Fahrt mit dem Dampfzug auf der Miljoenenlijn von Simpelveld nach Kerkrade über Spekholzerheide und zurück; Kurzer Aufenthalt in Simpelveld; Weiterfahrt mit dem Dampfzug auf der Miljoenenlijn von Simpelveld nach Schin op Geul über Eys-Wittem, Wijlre-Gulpen und zurück, Kurzer Aufenthalt in Simpelveld, Bustransfer Bahnhof Simpelveld –> Hotel; Abendessen im City Hotel in Geilenkirchen;
  • Montag, 12.10.2020 Abreise – die individuelle Abreise erfolgt nach dem Frühstück ab City Hotel, beziehungsweise ab Geilenkirchener Bahnhof. Wir Organisatoren und Gastgeber hoffen wieder ein vielfältiges Programm für die Mitglieder, Beifrauen und Freunde des Clubs DR Ehrenlokführer zusammengestellt zu haben und freuen uns auf eure Mitfahrt in die interessante Selfkant-Grenzregion.

 

Heiner Bruer und Wolfgang Stahlberg, im Oktober 2019.