Stammtisch Zürich

 

Stammtisch Zürich, Leitung: Heinrich Billeter

Treffpunkt: Wirtschaft zum Vorbahnhof

Konradstraße 1, 8005 Zürich

(Zürich HB, gleich gegen Ende von Perron 18)

Datum: jeden 1. Dienstag, von Februar bis Dezember

Zeitpunkt: ab 18:00 Uhr

 

Zur Gründung des Clubs und zur Gründung des Schweizer Stammtisches berichtet Heini:

 

„Als Hans Elmer sel. und mir, Heini Billeter, nach gemeinsamer Absolvierung der ersten Ausbildung zum Ehrenlokführer bei der Weisseritztal-Bahn die Idee für die Gründung eines Clubs kam, ging es zuerst mal darum, die Namen und Adressen aller Absolventen der Ausbildung zu erfahren. Wir erhielten diese Liste nach einer Besprechung, die im Barwagen des Nostalgie Istanbul Orient Express (NIOE) auf der Fahrt nach Königsberg stattfand. Ich, Heini, war auf dem Zug als Zugsbegleiter tätig. In der Folge gründeten Hans Elmer und ich den Club in Kühlungsborn und wir hatten bald die Idee, dass den zahlreichen Kollegen, die wir dort kennenlernten und die dann in Folge Clubmitglieder wurden, Zusätzliches geboten werden musste. So entstand die Idee zur Schaffumg von Stammtischen und damit verbunden die Suche und Motivation von Kollegen, die Stammtische gründen und auch führen wollten. Bei einigen der dann effektiv stattgefundenen Gründungen war auch Hans Elmer sel. persönlich mit dabei. Die 1. Gründung fand 1993 in Zürich statt.

Erster vollamtlicher Leiter war Niklaus Siegfried. Hauptproblem war die Suche nach einem Lokal, wo die Treffen regelmässig stattfinden könnten. Der Zufall wollte es, dass ich, Heini, das Restaurant Vorbahnhof entdeckte – der suggestive Namen gab dem doch relativ frisch gekürten ELF einen Click – und nach einem Gespräch mit dem Wirt wurde das kleine Séparée (siehe Fotos) – genau richtig für unseren Stammtisch, immer von Januar bis Dezember, reserviert. Dieses Arrangement ist heute – nach weit über zwanzig Jahren – immer noch funktionstüchtig.

Wir treffen uns jeweils zu Anfang des Monats und es sind immer zwischen vier bis zehn Kollegen, teilweise auch mit ihren Damen, anwesend. Der Stammtisch hat die freundschaftlichen Beziehungen unter den Kollegen sehr gefördert.

Chronik der Züricher Stammtischleiter:

Von 1993 bis 1994 führte Niklaus Siegfried den Züricher Stammtisch. Ab 1995 folgte Kaspar Schmid sel. Er verstarb am 4.11.2008 an Herzversagen auf dem Bahnhof Oberglatt vor der Fahrt zum Stammtisch. Sein Einsatz bleibt unvergessen. Ab Dezember 2008 wird der Stammtisch bis heute durch mich, Heini, in lockerer Art geführt.“

Heini Billeter, Zürich, im Juli 2019

Weiterführende Informationen:

Foto: © Archiv Reinhard Schüler

Fotos: © Archiv Reinhard Schüler