Unsere General-/Jahreshauptversammlung 2019 in Duisburg im Rückblick

 

In diesem Jahr begrüßte der Ruhrpott die Ehrenlokführer zu ihrer Jahreshauptversammlung im IntercityHotel am Duisburger Hauptbahnhof. Die Gastgeber Karl-Heinz Kaschade und Ludger Südhoff überzeugten mit einem interessanten Rahmenprogramm, welches Kultur, Bergbau- und Industriegeschichte als auch das Eisenbahnwesen gleichermaßen berücksichtigte und die Gäste von West nach Ost nahezu durch den “ganzen” Ruhrpott führte. Zudem konnten sich die angereisten Teilnehmer in hervorragenden Restaurants wie die “Dampfe” im Essener Stadtteil Borbeck, oder die urige Bergmannskneipe “Fünf Mädelhaus”, nur um einige zu nennen, kulinarisch bestens verwöhnen lassen. 

Das IntercityHotel Duisburg war nicht nur wegen der idealen Lage unmittelbar am Hauptbahnhof eine gute Wahl, sondern überzeugte durch gepflegte Gästezimmer, gutem Frühstück, einem freundlichen Empfang und einladendem Büffet zum Gesellschaftsabend und einer guten Räumlichkeit zur Durchführung der diesjährigen Mitgliederversammlung.  

Mit den beigefügten Fotostrecken möchten wir an diese mit viel Herzblut organisierte Versammlung erinnern.

Wir danken Karl-Heinz Kaschade und Ludger Südhoff und allen anderen an der Planung, Organisation, Durchführung und Gästebetreuung beteiligten Personen für eine großartige Veranstaltung. Wir danken auch für die vermittelten Eindrücke von den besuchten Städten, ihren Sehenswürdigkeiten und natürlich für den Einblick in die Bergbau-, Industrie- und Eisenbahngeschichte des Ruhrgebietes.

Bis zum nächsten Mal – Glückauf!

Hotel-Information und Reservierungen:

Foto: © Archiv Reinhard Schüler

Folgen Sie unseren Bildberichten zum beachtlichen Veranstaltungsprogramm zur GV/JHV in Duisburg:

Alle Bildbeiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren oder das Publizieren unserer Bildberichte ist ohne unsere schriftliche Genehmigung nicht zulässig.