Der Club „DR Ehrenlokführer” besucht Milano Smistamento und das Team Rialzo

von Giancarlo Modesti

Übersetzt mit Pons, frei bearbeitet von R. Schüler

 

Am 11. Oktober 2022 besuchten Eisenbahn Enthusiasten des Clubs DR Ehrenlokführer die Betriebsstätten der ARSMS und der Stiftung der italienischen Staatsbahn in Milano Smistamento und der ehemaligen Squadra Rialzo im Hauptbahnhof von Mailand.

Der Besuch erfolgte nach vorheriger Planung durch die ARSMS und großer Unterstützung durch die Stiftung der italienischen Staatsbahn, welche auch die Zubringerfahrten mit dem historischen Triebwagen ALn.668.1936 durchführte, sowie Lokführer, Zugführer und Begleitpersonal bereitstellte.

Die Mitglieder der ARSMS und die Kollegen der Stiftung führten die „teutonischen Besucher“ durch beide Depots und erläuterten Einrichtungen und Fahrzeuge. Damit weckten sie das Interesse der Gäste für die Sammlung historischer Fahrzeuge der italienischen Staatsbahn. 

Die Beteiligten erklärten ihr großes Interesse an einer Vertiefung der Kontakte und gemeinsamer Unternehmungen. Die Ehrenlokführer und die Gastgeber hoffen auf einen baldigen Gegenbesuch.

Original:

placeholder image
placeholder image
placeholder image
placeholder image

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

placeholder image
placeholder image
placeholder image
placeholder image

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.